^ Nach Oben

Eisenbahnkeller Finning

Wir machen's kleiner

Neuigkeiten

Sehr lange hat es gedauert, bis wir uns hier mit weiteren Neuigkeiten zurück melden können. Das ist unter anderem dem Umstand geschuldet, dass unsere Anlage im Jahre 2013 schon wieder einmal umziehen musste.

Nun endlich, im eigenen Zuhause angekommen, hat sich wieder etwas getan.

Insbesondere unser neuer Bauabschnitt nimmt langsam Gestalt an.

Auf einer Fläche von weiteren 2,5m² entsteht nun unser Neu-Königsbrunn mit Autokino, Rummelplatz, Fußgängerzone, Seifenkistenrennen und vielen anderen kleinen und großen Neuigkeiten, die schon mal in der neuen Bildergalerie bewundert werden können.

Nach einem Jahr, in dem wir die Spuren des letzten Umzugs beseitigt haben, begannen wir mit dem „Neubau“. Nach mehr als zwei Wintern und einem ungefähren Zeitaufwand von 350 Baustunden für das Gelände und seine aktuellen Feinheiten, sowie ungefähr 600 Entwicklungs- und „Verkabelungs“stunden für Karussells, Häuser und erste Teile der Straßen- und Wegebeleuchtung sind wir jetzt soweit, auch bewegte Teile präsentieren zu können.

Exemplarisch gibt es hierzu zwei Vorher-Nachher Fotos.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und für alles andere bleiben Sie neugierig ……